Für Glaube, Sitte und Heimat

Fußball EM im Sport- und Schützenheim
Alle Spiele der Deutschen Nationalmannschaft LIVE

Am Freitag, den 14.06.2024 beginnt die Fußball-EM in Deutschland.

Wie immer, werden wir zusammen mit der Alemannia auch in diesem Jahr wieder alle Spiele der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf der Leinwand im Sport- und Schützenheim übertragen.

Den Auftrags macht das Eröffnungsspiel am Freitag, den 14.06.2024 um 21 Uhr, bei dem  Deutschland auf Schottland trifft. 
Weiter geht es am 19.06.2024 um 18:00 Uhr gegen Ungarn. 
Zum Abschluss der Vorrunde spielt Deutschland am 23.06.2024 um 21:00 Uhr gegen die Schweiz. 

Im Falle des Weiterkommens der Deutschen Mannschaft werden alle weiteren Spiele bis einschließlich des Halbfinals im Sport- und Schützenheim übertragen. Das Finale - egal ob Deutschland dabei ist oder nicht - wird am Sonntag, den 14.07.2024 um 21:00 Uhr beim Schützenfest im Festzelt übertragen. Das Vereinsheim bleibt an diesem Tag geschlossen.

Unser Sport- und Schützenheim öffnet jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. Wir freuen uns auf viele Besucher und hoffentlich gute Leistungen der Nagelsmann-Elf bei unserer Heim-EM.

Jürgen Plum ist Bundesschützenkönig des Deutschen Schützenbundes 2024/25 

Jürgen Plum, Mitglied des Sportschützen-Clubs Drove, hat sensationell das Bundeskönigsschießen in Bassum bei Bremen gewonnen. Unser langjähriger 1. Vorsitzender der St. Donatus-Schützen sicherte sich am Samstag, den 08.06.2024, in Bassum den Titel des Bundesschützenkönigs 2024/2025 des Deutschen Schützenbundes.

Hans-Heinrich von Schönfels (Präsident des Deutschen Schützenbundes), Maurice Krolop (Bundesjungschützenkönig vom MSV Lübstorf im Landesschützenverband Mecklenburg-Vorpommern), Jürgen Plum (Bundesschützenkönig vom Sportschützen-Club Drove im Rheinischen Schützenbund) und Stefan Rinke (Vizepräsident des Deutschen Schützenbundes) nach der Proklamation der neuen Bundesmajestäten in Bassum.  Foto: Werner Wabnitz

Nachdem Jürgen Plum zunächst den Vereinskönigstitel beim Sportschützen-Club Drove errungen hatte, qualifizierte er sich für das Kreiskönigsschießen in Pier, das er ebenfalls für sich entscheiden konnte. In der nächsten Runde stand das Landeskönigsschießen in Köln-Porz-Ensen an, bei dem er sich am 01.10.2023 zum Landeskönig des Rheinischen Schützenbundes krönte. Bis zu diesem Punkt wurden alle Wettbewerbe als Auflageschießen durchgeführt.

Mit dem Gewinn des Landeskönigsschießens qualifizierte sich Jürgen Plum für das Bundeskönigsschießen, den größten Wettkampf für Schützenkönige im Bereich des Deutschen Schützenbundes. Dieser finale Wettbewerb wurde jedoch nicht als Auflage-, sondern als Freihandschießen durchgeführt – eine Disziplin, in der Jürgen Plum eigentlich nicht zuhause ist. Kurzentschlossen trainierte er intensiv in Drove das Freihandschießen, bevor er zum Wettkampf nach Bassum reiste.

Dort trat er gegen die Vertreter der 19 anderen deutschen Landesverbände an und konnte sich mit dem besten Schuss des Tages – einer 10,9 und einem Teiler von 20,2 – völlig unerwartet den Sieg sichern. Damit darf er sich nun „Bundesschützenkönig des Deutschen Schützenbundes 2024/2025“ nennen. Es ist der größte Titel, den ein Schützenkönig im Deutschen Schützenbund erreichen kann.

Der neue Bundesschützenkönig verdankt diesen Erfolg nicht nur seinem Trainingsfleiß unter der qualifizierten Leitung von Matthias Dederichs von den Drover Sportschützen, sondern vor allem auch seiner Ehefrau Britta, die ihn in all seinen vielfältigen Aktivitäten rund um den Schießsport aktiv und wohlwollend unterstützt.

Die St. Donatus-Schützen gratulieren dem Bundeskönigspaar Jürgen und Britta Plum sowie den Drover Sportschützen von Herzen zu diesem überwältigenden Erfolg, der in unserer Region bisher noch nie erreicht wurde. Wir freuen uns, dass uns Jürgen und Britta auch bei den Ausmärschen bei den befreundeten Bruderschaften sowie bei unserem eigenen Schützenfest als Bundeskönigspaar begleiten und damit für ein noch nie dagewesenes Bild in unseren Reihen sorgen werden.